Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit Vernel Wild-Rose.

Vernel Wild-Rose

14.05.12 - 16:00 Uhr

von: trinidi

Ein Rosengruß zum Muttertag, Teil II.

Am Wochenende war Muttertag und jeder von uns hat (hoffentlich) daran gedacht, die liebe Frau Mama mit einer kleinen Überraschung zu erfreuen.

Natürlich werden echte Blumen immer der Klassiker unter den Muttertags- geschenken bleiben. Im Rahmen unseres Vernel-Projekts haben unsere trnd-Partner den Muttertagsstrauß aber um einen bestimmten Duft erweitert. Wer errät es? Natürlich: Vernel Wild-Rose. :-)

Vernel Wild-Rose Weichspüler Frische-Perlen
trnd-Partner Mirinda79 (Bild links) und Schneewittchen5 erfreuten das Mutterherz mit Blumen und Vernel Wild-Rose.

Heute habe ich meiner Mama und meiner Schwiegermama passend zum Muttertag eine Freude gemacht. Eine Produktprobe hatten beide bereits an Ostern von mir bekommen. Ihre Rückmeldungen waren total positiv und sie waren begeistert das die Wäsche so lang frisch riecht…. Meine Mutter hatte ja zuerst Zweifel, da sie dachte es sei alles nur Werbung und das würde nicht funktionieren. Doch sie hat sich überzeugen lasssen bzw es selber ausprobiert.

Als kleines Dankeschön dafür das sie Jahre lang meine Wäsche gewaschen hat, das selbe gilt ja auch für meine Schwiegermama die Jahre lang die Wäsche ihres Sohnes gewaschen hat, bekamen beide neben Blumen und Pralinen eine große Flasche von neuem Weichspüler. Mal ein etwas anderes Geschenk aber unsere Mamas fanden es witzig gerade die Anspielung das sie immer unsere Wäsche gewaschen haben… Meine Schwiegermutter meinte, ”Damals gabs aber noch nicht so einen tollen Weichspüler” :)
trnd-Partner Schneewittchen5

Sich mit dieser kleinen Aufmerksamkeit für jahrelanges Wäschewaschen zu bedanken, ist doch wirklich eine süße Idee.

Bestimmt haben sich am Wochenende viele Gelegenheiten ergeben, ein wenig über den Weichspüler mit 100% mehr Frische-Perlen zu plaudern. Fassen wir unsere Gespräche zusammen und lassen auch Jana und Alexandra von Vernel an unseren Muttertags-Geschichten teilhaben. Einfach mit einem kurzen Gesprächsbericht.

@all: War Vernel Wild-Rose auch bei Eurem sonntäglichen Kaffee- kränzchen ein Thema?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 15.05.12 -18:10 Uhr

    von: tadi68

    Nee sorry aber ich schenke doch meiner Mama zum Muttertag kein Weichspüler.Das ist das selbe als würde mir mein Mann zum Geburtstag nen Mixer schenken.Finde ich sehr unpassend.Hier Mama Weichspüler damit du morgen gleich an die Wäsche ran kannst.Nein das ist ein No go.

  • 15.05.12 -21:01 Uhr

    von: LeonJ

    Ich schließe mich da der tati68 an…
    Sorry aber zu Muttertag? Ein absolutes NEIN, und auch drüber reden ist nicht wirklich was für den Muttertag.

    Fast jeder Tag ist ein guter Tag für Vernel nur nicht Geburtstage, Muttertag, Vattertag oder Weihnachten ;)

  • 15.05.12 -21:08 Uhr

    von: Mirinda79

    Also bei uns war es auf jeden Fall ein Thema :-) Meine Mutter hat sich riesig über den Strauss und natürlich Vernel gefreut … Sie hat es auch nicht falsch verstanden so nach dem Motto: Morgen geht es wieder ran an die Wäsche … Sie freut sich immer wenn ich Ihr etwas mitbringe, und wenn es Vernel ist freut sie sich genauso darüber… Warum nicht auch am Mamitag darüber reden? Es wurde so viel gelacht und geredet, da kam es auch natürlich zu diesem Gespräch. Finde ich vollkommen in Ordnung.

  • 16.05.12 -09:58 Uhr

    von: trinidi

    @tadi68 & LeonJ: Da habt ihr recht – man sollte der lieben Mama keinen Weichspüler schenken mit dem Hintergedanken, dass sie dann die Wäsche wäscht.

    Einige trnd-Partner haben dem Muttertagsstrauß einfach eine Probe beigelegt, das finde ich eine nette Idee. Übrigens würde ich mich in der Tat auch über einen Mixer freuen. :-)

  • 16.05.12 -09:59 Uhr

    von: trinidi

    @Mirinda79: Ich finde das auch völlig in Ordnung. Man soll mit seinen lieben ja einfach über alles reden können, was einen interessiert – und so ein trnd-Projekt kann ja auch manchmal ganz spannend sein. ;-)

  • 17.05.12 -17:40 Uhr

    von: CChristin

    Ich schenke meiner Mutter zum Muttertag auf keine Fall Weichspüler. Sorry, geht gar nicht. Fürs jahrelange Wäschewaschen bedanke ich mich lieber mit einem Strauß Blumen, Pralinen, oder einfach mit einem schönen Essen uns einem tollen gemeinsamen Tag!